CORONA 2020

Vorstand beschließt Absage

 

 Hollnseth (uml). Der geschäftsführende Vorstand des Schützenvereins Hollen hat beschlossen, das diesjährige Schützenfest, die Schützenfestnachfeier sowie alle angekündigten Vorstandsversammlungen für das laufende Kalenderjahr abzusagen. „Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber die Regelungen zur Eingrenzung der Corona-Pandemie machen diesen Schritt notwendig“, sagt Schützenpräsident Heino Siems. Der Vorstand bedankt sich bei den amtierenden Würdenträgern, die ihr Amt ein weiteres Jahr ausüben.